Pflegende Angehörige: Viele wollen aufgeben

Barmer-Studie: Viele, die sich um einen Verwandten kümmern, fühlen sich stark belastet

Berlin – Sie können einfach nicht mehr: Viele der rund zweieinhalb Millionen Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen, haben die Grenze der Belastbarkeit erreicht. Sie leiden unter Schlafmangel, sind körperlich und psychisch überfordert oder werden selbst krank, wie der neue Barmer-Pflegereport zei

Donnerstag, 15. November 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.