Warten auf Horst

Seehofer will beim Spitzentreffen am Sonntag noch keinen Fahrplan vorlegen – Parteitag wohl erst später

Helsinki – Horst Seehofer sitzt am Mittwoch gerade im Flieger auf dem Weg nach Helsinki, als ihn die Nachricht quasi überholt. Aus Berlin meldet eine Zeitung, die eher nicht zu den Fachblättern der christsozialen Befindlichkeit gehört, der Parteichef habe sich entschieden: Er gebe den CSU-Vorsitz ab

Artikel 21 von 216
Freitag, 16. November 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.