1. Basketball-Bundesliga Play-off-Halbfinale Spiel 1

Wasserburgs Sieg war nie gefährdet

Annika Alexandra Holopainen auf dem Weg zu zwei ihrer vier Punkte.

Annika Alexandra Holopainen auf dem Weg zu zwei ihrer vier Punkte.

Mit einer souveränen Leistung gewannen die Wasserburger Basketball-Damen gestern das Heimspiel 79:59 (38:25)gegen den Herner TC und gehen damit im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft mit 1:0 in Führung.

Die Begegnung in der Badria-Halle war bis zur 13. Minute und dem 20:20 sehr ausgeglichen, doch dann legten die Wasserburgerinnen einen Lauf aufs heimische Parkett und führten schnell 30:20 und bis Ende der ersten Halbzeit mit 13 Punkten.

Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste zwar noch einmal zum

Mittwoch, 25. April 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.