Großen Kampfgeist gezeigt

Im Kellerduell der Fußball-Bezirksliga Ost zwischen dem TSV Dorfen und dem ASV Au zeigten die Gäste großen Kampfgeist und konnten nach einem 2:0-Rückstand in der Schlussminute ausgleichen.

Den besseren Start in die Partie erwischten allerdings die Gastgeber. Die Elf von Coach Wiggerl Donbeck operierte überwiegend mit langen Bällen und schaffte es dadurch, das Spiel in der gegnerischen Hälfte zu halten. Der ASV Au kam dagegen kaum in die Zweikämpfe und schaffte es nur selten, die Gastg

Mittwoch, 25. April 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.