„UN-Sicherheitsrat muss Verantwortung gerecht werden“

Weltweit unterschiedliche Reaktionen auf Militärschläge – Paris: Russen wurden vorher gewarnt – Iran: Ein Verbrechen

Die Luftangriffe der drei westlichen UN-Vetomächte USA, Großbritannien und Frankreich auf Syrien haben weltweit ein unterschiedliches Echo gefunden. Es sagten unter anderem:

Die britische Premierministerin Theresa May: „Es geht hier nicht um ein Eingreifen in einen Bürgerkrieg. Es geht nicht um R

Freitag, 19. Oktober 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.