Drama um die „Aquarius“

Düstere Grauzonen

Grenzen zwischen Gut und Böse sind schnell gezogen, manchmal voreilig. Das Rettungsschiff Aquarius, das mit 629 Flüchtlingen an Bord im Mittelmeer liegt, markiert bestenfalls eine riesige Grauzone. Böse Italiener sperren Häfen für liebe Retter, gute Spanier helfen aus – dieses Bild wäre wohlfeil. Da

Montag, 22. Oktober 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.