Ein „Pakt“ und viele Fragen

Ursprünglich wollten fast alle Staaten der Welt ein Dokument unterzeichnen, das Grundsätze für den Umgang mit Migranten bündelt. Aber manche Länder haben inzwischen einen Rückzieher gemacht.

VON MAXIMILIAN HEIM UND MARCUS MÄCKLER

München – Was verbindet nepalesische Arbeiter auf den Stadion-Baustellen für die Fußball-WM in Katar, polnische Spargelstecher in Brandenburg und deutsche Auswanderer in den USA? Sie alle sind Migranten. Schon dieses Gedankenspiel zeigt: Der Begriff Migration

Donnerstag, 15. November 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.