Vor dem G7-Treffen

Schutz für den Gipfel und seine Gegner

CHRISTIAN DEUTSCHLÄNDER

Die ersten G7-Bilder sind die von ausgebrannten Bundespolizeiwagen in München. Kein guter Auftakt: nicht für den Gipfel, seine Gastgeber und das massive Sicherheitskonzept. Und erst recht nicht für Kritiker, die gewaltfrei gegen den G7-Aufzug und seine Themensetzung demonstr

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.