Kommentar

Seltsames Verständnis von Fairness

Mathias Weinzierl

Immer und immer wieder – ja fast schon gebetsmühlenartig – hatte Aschaus Bürgermeister Peter Solnar in seinem einstündigen Monolog die Fairness der Initiatoren des Bürgerbegehrens infrage gestellt. Egal ob deren Berechnung der Kosten, deren Größenangaben zur Halle oder deren Stellungnahmen zu möglic

Artikel 114 von 209
Dienstag, 17. September 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.