Zoll deckt Sozialversicherungsbetrug auf

„Lohnsplitting“ kommt teuer

Fleißig unterwegs: die Fahnder der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Rosenheim.

Fleißig unterwegs: die Fahnder der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Rosenheim.

Die Kosten seines Unternehmens zu senken, ist eine Sache. Damit aber die Arbeitnehmer und die Sozialkassen zu schädigen, eine andere. Deshalb wurden jetzt eine Unternehmerin und ein Geschäftsführer aus dem Raum Rosenheim zu Haftstrafen, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt.

Rosenheim – Den zwei Unternehmern aus der Region konnte durch die Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Rosenheim nachgewiesen werden, dass sie über längere Zeit den Sozialkassen zustehende Beiträge vorenthalten hatten. In beiden Fällen wurden die Verantwortlichen jetzt zu

Donnerstag, 16. August 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.