Stadtwerke-Geschäftsführer

2018ProbebohrungenfürneuenBrunnen

Die Stadtwerke planen 2018 in der Nähe von Haigerloh Probebohrungen für einen neuen Trinkwasserbrunnen. Dieser soll den bestehenden Brunnen IV ersetzen. Das bestätigt auf Anfrage Geschäftsführer Herbert Lechner. Entschieden sei aber noch nichts, betont er.

Von Hans Grundner

Waldkraiburg/Heldenstein – Die Probebohrungen waren kürzlich Thema einer Anfrage in der Bürgerversammlung in Heldenstein (wir berichteten). Josef Höpfinger, Landwirt und Ortsobmann des Bauernverbands, hatte sich dort besorgt nach den Plänen für einen neuen Brunnen erkundigt und die Befürchtung geäuß

Dienstag, 11. Dezember 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.