Siemens schafft Milliarden-Gewinn

BILANZ Konzern-Chef Kaeser sieht selbst das mögliche Scheitern einer Alstom-Fusion gelassen

VON SEBASTIAN HÖLZLE

München – Trotz der Krise in der Kraftwerkssparte hat Siemens einen Milliardengewinn erzielt: Unterm Strich erwirtschaftete der Konzern im Geschäftsjahr 2018, das Ende September zu Ende gegangen war, einen Überschuss in Höhe von 6,1 Milliarden Euro, wie Siemens-Chef Joe Kaeser

Donnerstag, 15. November 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.